Das Selbstverständnis des PSI-Instituts Austria

Das PSI-Institut Austria wurde 2015 von Mag. Gregor Heise und Dipl. LSB Irene Heise in Kooperation mit der IMPART-GmbH (ein Spinoff der Universität Osnabrück) gegründet.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die PSI-Theorie von Prof. Julius Kuhl in Österreich bekannter zu machen.

In Kooperation und im Auftrag von IMPART organisieren wir Ausbildungen zum PSI-Kompetenzberater und bieten eine Plattform auf der sich TOP-Kompetenzberater und an der PSI-Theorie Interessierte austauschen können.

Wir vermitteln die PSI-Theorie praxisnah in Seminaren und Vorträgen und führen im Auftrag und für IMPART Zertifizierungen für Interessenten mit psychosozialem Berufshintergrund durch.

Das PSI-Institut Austria setzt es sich zum Ziel, die Erkenntnisse der PSI-Theorie für Organisationen und Unternehmen systematisch zu nutzen. Unsere 25-jährige Expertise in diesem Feld wollen wir nutzen, um die Themen Führung, Motivation und Selbstmanagement neu zu denken.

Das PSI-Institut Austria sucht aktiv die Kooperation mit Universitäten, Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen.

Gregor Heise

Gregor Heise

Institutsleitung – PSI-Ausbildner – PSI-Berater

Mag. Gregor Heise: Studium der Pädagogik, Heil- und Sonderpädagogik, Systemische Beraterausbildung, NLP-Practioner, Lebens- und Sozialberater, PSI-Kompetenzberater.
Seit 1990 als Trainer, Berater und Coach in Organisationen und Unternehmen mit den Schwerpunkten: Führungskräfte-entwicklung, Verhandeln, systemische Beratung, Persönlichkeitsentwickung tätig. Geschäftsführer der Heisetraining. In freier Praxis als Berater und Coach tätig. Gründer des PS•I-Instituts gemeinsam mit Dipl. LSB Irene Heise.

Dipl. LSB Irene Heise

Dipl. LSB Irene Heise

Organisation - P•S•I-Kompetenzberaterin

Dolmetschstudium , GLT-Trainerin-Diplom, Lebens- und Sozialberaterin, Consultant der StarteIt Personalberatungs-GmbH, Ausbildungen bei Brigitte Lämmle und am Anton Proksch Institut,  Stadträtin der Gemeinde Pressbaum, Consulentin der Heisetraining mit den Schwerpunkten: Rhetorik, Persönlichkeitsentwicklung, Konfliktmanagement. In freier Praxis als Beraterin und Coach tätig. Gründerin des PS•I-Instituts gemeinsam mit Mag. Gregor Heise.

Dipl. psych. Heiko Frankenberg

Dipl. psych. Heiko Frankenberg

Fachexperte - P•S•I-Ausbildner - P•S•I-Kompetenzberater

Studium der Psychologie in Osnabrück, langjähriger (ehem.) Mitarbeiter im Forschungsteam von Prof. Dr. Julius Kuhl, PSI-Kompetenzberater und Mitglied des Vorstandes der Andrea Kuhl-Stiftung.

Seit 2008 freier Mitarbeiter bei IMPART und seit 2013 selbstständig als freiberuflicher Ausbilder und Supervisor für TOP-Diagnostik.