Ihr Weg zum PSI-Kompetenzberater

Die  Ausbildung zum PSI-Kompetenzberater ist modular aufgebaut.

Basis ist der 3-tägige Grundkurs, gefolgt von 2 Aufbaukursen, die Sie flexibel absolvieren können. Wir empfehlen Ihnen, alle Module zu besuchen. Am Ende der Ausbildung verfügen Sie über 10 Testverfahren und haben so ein Maximum an Möglichkeiten für Ihre Praxis. Sie erhalten von IMPART für jedes Modul ein Zertifikat und die Berechtigung, Teile der TOP-Diagnostik anzuwenden. Sie können als bereits nach dem ersten Kurs als PSI-Kompetenzberater loslegen!

Am Ende der Ausbildung messen Sie mit Hilfe der TOP-Diagnostik bis zu 124 Parameter der Persönlichkeit und erwerben damit ein breites Spektrum an Möglichkeiten Ihre Vorgehensweise auf die Bedürfnisse Ihrer KlientInnen abzustimmen.

Grundkurs

Im Grundkurs lernen Sie die PSI-Theorie gründlich kennen und erwerben Lizenzen in den Testverfahren zur Selbststeuerung (SSI) und zur Handlungsorientierung (HAKEMP). Diese Tests erheben die Selbststeuerungskompetenzen in 20 Dimensionen, eine Fülle an Ansatzpunkten zur Verbesserung der Selbststeuerungskompetenzen. Durch die PSI-Theorie können Sie konkret erarbeiten, wie einzelne Kompetenzen praktisch ausgebaut werden können.
Der Grundkurs ist eine solide Basis auf dem Weg zum PSI-Kompetenzberater. Der Grundkurs ist Voraussetzung für die folgenden Aufbaumodule, die Ihr Wissen und Ihre diagnostische Kompetenz als PSI-Kompetenzberater schrittweise erweitern.
Wir akzeptieren auch Grundkurse von anderen PSI-Ausbildungseinrichtungen, die mit IMPART kooperieren. Falls Sie unsicher sind, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Termin: 17.01.-19.01.2019
Ort: Wien

Aufbaukurs – Motive

Der Aufbaukurs 1 ist das Herzstück der PSI-TOP-Diagnostik. Die Testverfahren MUT und OMT ermöglichen Ihnen als PSI-Kompetenzberater die Erfassung bewusster und unbewusster Motive.
In der PSI-Theorie verweisen Motive auf Bedürfnisse.
Unbewusste Motive sind Energiequellen, die unser Verhalten in offenen Situationen prägen.
Die bewussten Motive sind das, was Ihre KlientInnen bewusst als Ziele und Verhaltensausrichtungen wahrnehmen.

Die TOP-Diagnostik misst die Motive: Anschluss, Leistung, Macht und Freiheit sowohl auf der bewussten als auch auf der unbewussten Ebene. Mit den Testverfahren können Sie messen, inwieweit sich die beiden Motivsysteme unterstützen, oder ob es Widersprüchlichkeiten gibt. Ebenso zeigen die Testverfahren auf, wie die Motive Verhalten und Erleben prägen. Für jedes Motiv gibt es günstigere oder weniger günstige Formen der Umsetzung in konkretes Verhalten. Als PSI-Kompetenzberater sind Sie geschult, die Motivebene Ihrer KlientInnen gezielt anzusprechen.

Termin: voraussichtlich März 2019 bzw. auf Anfrage
Ort: Wien

Aufbaukurs – Personality

Der Aufbaukurs 2 widmet sich den Persönlichkeitsdispositionen, die Sie mit den Testverfahren PSSI und SEKS erheben. Als Grundkonfigurationen geben die Persönlichkeitsdispositionen dem Verhalten und Erleben eine Richtung vor.
Dabei misst die TOP-Diagnostik nicht nur die Persönlichkeitsdisposition, sondern Sie erkennen auch was geschieht, wenn Ihre KlientInnen in Stress geraten.
Im Zusammenhang mit den Selbststeuerungskompetenzen sehen Sie als PSI-Kompetenzberater, wie Klienten diese Dispositionen nützen.
Ebenso werden etwaige Stileinseitigkeiten sichtbar, die in manchen Situationen ungünstig sein können.

Weiters lernen Sie in diesem Modul noch die Testmodule kennen, die sich mit emotionaler Intelligenz und psychischem Wohlbefinden beschäftigen (BEF, IMPAF, BES, SCL).

Voraussetzung für diesen Kurs ist ein absolvierter Grundkurs – idealerweise haben Sie jedoch auch den Aufbaukurs 1 besucht.

Termin: 31.08.-01.09.2018
Ort: Wien

Bestellvorgang

Unsere Kurse bestellen Sie am besten Online über unseren Bezahldienstleister Digistore24.

Alle unsere Kurse finden in Wien oder Wien-Umgebung statt.

Variante 1 – Komplettpaket

Wenn Sie alle 3 Module (Grundkurs, Aufbaukurs 1 und Aufbaukurs 2) buchen wollen, beginnen Sie mit der Buchung des Grundkurses. Buchen Sie dann die Aufbaukurse 1 und 2 nacheinander hinzu. Das geschieht automatisch über die Einladung zu einem Upgrade.

Gesamtpreis: 2.591.- € statt 2.791.-€ zzgl. Ust.
Sie sparen 200.- €.

Variante 2 – Nur Aufbaukurse 1 & 2

Sie haben bereits einen Grundkurs, der von uns anerkannt ist? Dann buchen Sie einfach die noch fehlenden 2 Aufbaukurse hinzu. Ausgangspunkt ist der Aufbaukurs 1 – Motive. Sie werden dann automatisch eingeladen, den Aufbaukurs 2 zu buchen.

Gesamtpreis: 1.594.- € statt 1.694.-€ zzgl. Ust.
Sie sparen 100.- €.

Variante 3 – Einzelkurse

Wenn Sie nur den Grundkurs besuchen möchten, buchen Sie hier den Grundkurs. Die vorgeschlagenen Upgrade-Angebote verneinen Sie bitte. Dann wird nur der Grundkurs gebucht.

Termin: 17.01. – 19.01.2019
Kosten: 1.197.- € zzgl. Ust – inkl. alle Unterlagen und Pausenverpflegung.

 

Wenn Sie bereits einen Grundkurs besitzen und nur Aufbaukurs 1 buchen wollen, buchen Sie hier den Aufbaukurs 1 „Motive“. Das Upgrade-Angebot verneinen Sie bitte.

Termin: 06.07. – 07.07.2018
Preis: 797.- € zzgl. Ust – inkl. alle Unterlagen und Pausenverpflegung.

 

Wenn Sie bereits einen Grundkurs besitzen und nur Aufbaukurs 2 buchen wollen, buchen Sie hier den Aufbaukurs 2 „Personality“.

Termin: 31.08. – 01.09.2018
Preis: 797.- € zzgl. Ust – inkl. alle Unterlagen und Pausenverpflegung

Geht es auch ohne Online-Buchung?

Selbstverständlich können Sie sich auch per Email direkt an das Institut wenden und Ihre Bestellung abgeben.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns auch gerne an unter: +43 699 195 22 394.

Wir beraten Sie gerne und versuchen auch bei besonderen Rahmenbedingungen eine flexible Lösung zu finden!

10 + 6 =

Häufige Fragen

Ist die PSI-Theorie nicht zu kompliziert?

Vielleicht haben Sie schon etwas von der PSI-Theorie gehört oder gelesen. Eventuell waren Sie sowohl fasziniert als auch ein bisschen "eingeschüchtert" von der Komplexität - jedenfalls ist es mir so gegangen.
In unseren Seminaren versuchen wir, die Komplexität so zu reduzieren, dass alles gut nachvollziehbar bleibt. Eine gewisse Bereitschaft sich mit der Materie auch im Eigenstudium auseinanderzusetzen setzen wir jedoch voraus. Die Persönlichkeit des Menschen ist komplex. Eine Reduzierung auf ein paar wenige Faktoren finden wir nicht sinnvoll. Die PSI-Theorie und die TOP-Diagnostik nimmt die Komplexität in den Blick. Daher liefert die Diagnostik auch keine fertigen Antworten, sondern Hypothesen, mit denen es sich weiterarbeiten lässt. Einfache Antworten und Lösungen kann die TOP-Diagnostik nicht liefern und möchte das auch nicht.

Wofür kann ich die TOP-Diagnostik verwenden?

Es gibt eine Fülle an Einsatzmöglichkeiten:

  • Coaching
  • Psychotherapie
  • Beratungen mit dem Schwerpunkt "Selbstmanagement"
  • Persönlichkeitsanalyse
  • In Führungskräftetrainings
  • Personalauswahl
  • Schülerberatung (eigene Tests für Kinder verfügbar)
  • ...
Ich kann nicht durchgängig am Kurs teilnehmen. Ist das ein Problem?

Eine Teilnahme am gesamten Kurs ist für die Erreichung der Lizenz notwendig. In Ausnahmefällen können Sonderregelungen gefunden werden. Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung - wir finden eine Lösung!

Gibt es eine "Abschlussprüfung"

In jedem Modul erwerben Sie Kompetenzen zur Testinterpretation. Da wir in kleinen Gruppen arbeiten, können wir als Ausbildner gut überblicken, ob Sie das nötige Wissen für das Zertifikat besitzen. Eine eigentliche Prüfung findet nicht statt - wir erwarten jedoch von Ihnen eine entsprechende aktive Mitarbeit.

Ist eine Ratenzahlung möglich?

Selbstverständlich. Sie sparen durch die einmalige Zahlung! Aber eine Ratenzahlung in 4 Raten ist möglich. Die Abwicklung übernimmt unser Zahlungsdienstleister digistore24.

Bekomme ich eine Rechnung?

Sie erhalten eine Rechnung direkt von Digistore24. Diese können Sie ausdrucken und in Ihre Buchhaltung übernehmen.

Was mache ich, wenn ich am Seminartermin verhindert bin?

Nach Möglichkeit werden wir versuchen, auf einen anderen Termin umzubuchen. Sollte das nicht möglich sein oder von Ihnen nicht gewünscht werden, so gelten unsere Stornobedingungen, die Sie in unseren Geschäftsbedingungen nachlesen können. Da wir unsere Veranstaltungen ausschließlich über Digistore24 abwickeln, bitten wir um Verständnis, dass wir bei einer allfälligen Erstattung des Seminarpreises die Handling-Gebühren an Sie weiterverrechnen (d.s. in etwa 8% vom Seminarpreis) müssen.

Wer ist die IMPART?

Das IMPART-Institut ist ein Spin-Off der Universität Osnabrück und wurde von Prof. Dr. Julius Kuhl gegründet. Das Institut wird von Dr. Gudula Ritz geleitet. Wir führen die österreichischen Kurse im Auftrag und nach den Richtlinien von IMPART durch. Unser Institut ist als einziges berechtigt, die PSI-Ausbildung in Österreich anzubieten.

Wie komme ich an die Tests?

Nach erfolgter Zertifizierung erhalten Sie einen Zugang bei IMPART und bestellen dort die Tests. Die TOP-Diagnostik ist modular aufgebaut. Das bedeutet, dass Sie sich aus den 10 verfügbaren Tests die für Ihr Einsatzgebiet sinnvollen aussuchen können. Sie sind auch nicht gezwungen, irgendwelche Mindestmengen zu bestellen.

Muss ich für die Tests Lizenzgebühren o.ä. zahlen?

Nein! Im Unterschied zu anderen Anbietern verlangen wir keine Lizenzgebühren, Mitgliedsbeiträge oder Jahresgebühren. Sie treffen eine individuelle Auswahl aus den Tests für die Sie lizenziert und bestellen direkt bei IMPART (Online). Sie  zahlen nur für die ausgewählten Tests. Die Gebühren für die Tests sind sehr moderat. Es gibt auch keine Mindestabnahmemengen.

Ich habe ausländische KlientInnen. Gibt es die Tests auch in anderen Sprachen?

Ja. Die TOP-Diagnostik ist in folgenden Sprachen verfügbar:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Russisch
Gibt es nach den Seminaren noch Unterstützung?

Ja! Wir veranstalten regelmäßig Anwendertage. Bei besonders kniffligen Testbefunden nehmen wir uns gerne auch telefonisch für Ihre Fragen Zeit.

Wie geht es nach dem Motivekurs weiter?

Der nächste Schritt ist der Aufbaukurs "Personality". Dort erweitern Sie Ihr Wissen um die Persönlichkeitsstile, als "Grundkonfigurationen" der Persönlichkeit. Sie werden in 6 weiteren Testverfahren zertifiziert: PSSI, SEKS, IMPAF, BEF, BES und SCL. Sollten Sie an diesem Kurs Interesse haben (Grundkurs ist Voraussetzung), werden Sie nach erfolgter Buchung des Aufbaukurses 1 automatisch auf die Bestellseite für den Aufbaukurs 2 weitergeleitet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen